Anlegestelle Neuwied-Engers

Es besteht Landstrompflicht!

Bitte nutzen Sie den Landstrom bereits direkt nach dem Festmachen. (Schiffe, die max. 2 Stunden den Liegeplatz nutzen benötigen keinen Landstromanschluss.)

 

Zum Öffnen der Strom-bzw. Wasserstation wird ein 7mm-Dreikantschlüssel benötigt!

 

1. Landstrom

Die Stromversorgung erfolgt über einen Powerlockanschluss.

Die Abrechnung und die Freischaltung der Station erfolgt durch Walstroom Involtum, zur Nutzung der Station muss Ihr Schiff bei Walstroom Involtum registriert sein. Weitere Informationen zu Walstroom Involtum finden Sie auf dieser Internetseite: https://walstroom.involtum.com/de/home

Zum Freischalten der Station muss eine Anmeldung erfolgen (per Internet, Telefon oder App. Details entnehmen Sie bitte der Betriebsanleitung). 

Ein entsprechendes Passwort sollte Ihnen vorliegen, es ist identisch mit dem Passwort für die von Walstroom Involtum betreuten Stationen in den Niederlanden.

Der Strompreis beträgt € 0,38 pro KWH.

Eine Abrechnung des Verbrauchs erhalten Sie im Anschluss an den Verbrauchszeitraum per E-Mail.

 

2. Wasser

Der Wasseranschluss erfolgt über eine C-52 Kupplung.

Die Abrechnung und die Freischaltung der Station erfolgt ebenfalls durch Walstroom Involtum.

Zum Freischalten der Station muss eine Anmeldung erfolgen (per Internet, Telefon oder App. Details entnehmen Sie bitte der Betriebsanleitung). 

Der Wasserpreis beträgt € 2,98 pro m3.

Die Abrechnung des Verbrauchs erfolgt ebenfalls per E-Mail.

 

Weitere Informationen zu unseren Strom- und Wasserstationen sowie entsprechende Bedienungsanleitungen finden Sie hier.